Intensivtag: Samstag,

Nach Innen und nach Außen lauschen

Räumliche Orientierung

Klang ist eine räumliche Angelegenheit. Unser Hörsinn liefert ununterbrochen Klanginformation, mit der wir uns auf fundamentalste Weise in die Welt zurechtfinden. In soziale Wechselwirkung zwischen unsere eigenen inneren Räume und die Welt um uns herum treten wir auch in Resonanz mit andere.

Mit Hilfe von Klang haben wir gelernt uns im Raum zu lokalisieren; wir werden dem, was um uns herum gescheit, gewahr; über hörbare Sprache tauschen wir Information mit Andere aus; wir können überhaupt nur denken, weil wir Sprache, die als Klang und Schwingung entstanden ist, internalisiert haben. Wenn wir aber den inneren Dialog und die ununterbrochene Beschäftigung damit, ob wir gut oder schlecht, richtig oder falsch liegen mal zum Schweigen bringen können, um wieder mit allen Sinnen zu lauschen, zu horchen, wahrzunehmen und hinzuspüren, können wir im innere Harmonie und Einklang mit uns selbst und andere wieder mitschwingen... und uns somit besser in unseren Leben zurechtfinden.

Termin

Intensivtag "Nach Innen und nach Außen lauschen - Räumliche Orientierung"
aus der Reihe "Klarheit und Orientierung"
am Samstag den 22. August 2020, 10:00-16:30 Uhr

Kosten

90,-€ (inkl. 16% MwSt. = 12,41 €)
Bitte erst bezahlen am: 12. August 2020

Anmeldung

Wegen den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus findet dieser Workshop als Zoom-Meeting statt.
Bitte registriere dich für die Teilnahme über folgendes Link:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZcpf-6uqTwsEtXdVFBOx68ivThJBxgeV0y9

Du bekommst eine sofort-Bestätigung von Zoom, dass deine Registrierung an mich weitergeleitet worden ist. Eine weitere Bestätigung meinerseits erfolgt nicht. Sofern Du keine Absage von mir erhälst ist deine Anmeldung angekommen und angenommen.
Deinen Link zur Teilnahme wird erst ca. 1 Woche vor dem Termin versandt.

Bitte nutze unbedingt vorher einen meiner kostenlosen "Einrichtungstermine":